NEWS

Eingestellt am: 10.03.2011 | von Sandra Stanković

Pensionäre vom Schluchseewerk besuchen ATMOS

Pensionäre vom Schluchseewerk besuchen ATMOS

Immer wieder gern empfängt ATMOS MedizinTechnik interessierte Besucher aus der Umgebung. So auch in dieser Woche: die Rentner des Schluchseewerkes machte sich auf, um den Medizintechnik Hersteller in Lenzkirch zu besuchen.

Die Pensionäre interessierten sich für den Gesundheitsmarkt und wollten speziell den Medizintechnik Markt besser verstehen. Verständlicherweise ist es gerade für ältere Menschen ein spannendes Thema, denn nie gab es so viele betagte Personen im Vergleich zur Jugend. Dazu beigetragen hat eine immerwährende Weiterentwicklung der Medizin aber auch das Schritt halten der Medizintechnik.

Peter Greiser konnte dieses Interesse befriedigen. Wissbegierig lauschten die Senioren den Erläuterungen des Geschäftsführers von ATMOS. Besonders interessant waren die Ausführungen zu den diversen Krankheitsbildern im Bereich HNO, Chirurgie, Pflege und Gynäkologie, die Peter Greiser an Beispielen des täglichen Lebens sehr anschaulich erläuterte. Die Rentner würdigten, dass sich der Geschäftsführer die Zeit nahm um sein Unternehmen zu präsentieren und bedankten sich herzlich für den netten Empfang.

Im Anschluss wurden die Rentner vom Betriebsleiter Hans-Joachim Hoffmann durch das gesamte und komplexe Firmengebäude geführt. Dies gab noch mal die Möglichkeit direkt mit den Mitarbeitern in Kontakt zu treten und Fragen zu stellen, die gern beantwortet wurden.

Nach dem Firmenrundgang wurden die Pensionäre von der Familie Greiser mit guten Wünschen verbunden verabschiedet.