Unser Bestreben ist es, medizinischem Fachpersonal im HNO-Bereich optimale Arbeitsabläufe zu ermöglichen. 

Das Preisgefüge in der Medizintechnik wird immer sensibler. Noch ist der Markt geprägt von Premium-Produkten, doch tendenziell bewegt sich die Preisschraube nach unten. Neben den Premiumprodukten der S-Klasse, bei der ATMOS international zu den Technologieführern zählt, bauen wir derzeit unser Portfolio in der C-Klasse aus. Bestes Beispiel dafür ist der neue HNO-Arbeitsplatz ATMOS C 11 Systema. Mit ATMOS Asia sind wir auch in der A-Klasse bestens aufgestellt.