​“Abwechslung bringt der Einsatz in den vielen Fachabteilungen. Die Arbeit macht dadurch einfach Spaß. Auch das gute Verhältnis zu meinen Kollegen bei ATMOS schätze ich sehr.” Daniel Sprissler, Auszubildender bei ATMOS

Deine Berufswahl ist ein entscheidender Baustein für deine Zukunft. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst. Daher ist es uns sehr wichtig, hoch motivierte Menschen mit neuen Ideen auszubilden, die auch über den Tellerrand hinaus blicken dürfen und sollen.

Wir bilden je nach Bedarf im kaufmännischen als auch im technischen Bereich aus:

  • Industriekauffrau-/mann
  • Elektroniker-/in für Geräte und Systeme
  • Technische/r Produktdesigner/in
  • Industriemechaniker-/in
  • Fachkraft für Lagerlogistik (bereits vergeben)
  • Kaufmann/frau – Groß- und Außenhandel (Außenhandel)
  • Mediengestalter/-in Digital und Print der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung
  • Fachinformatiker Systemintegration
  • Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Wir bieten dir über deine gesamte Ausbildungszeit hinweg eine außerordentliche und fachgerechte Betreuung. Hervorzuheben ist dabei der Einsatz in „fremden“ Fachabteilungen. Dadurch bekommst du bei uns eine Berufsausbildung, die dich nicht nur zum Fachspezialisten ausbildet, sondern zugleich auch dein Verständnis für unternehmerisches Denken und Handeln lehrt. Außerdem sollen dir dadurch die einzelnen Unternehmensprozesse und deren Zusammenhänge näher gebracht werden, was dir den Einsatz in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen erleichtert und dich zur gefragten Fachkraft ausbildet. Unser Ziel ist es, dir einen individuellen Weg auf deiner beruflichen Laufbahn zu schaffen, der zu dir passt. Bestenfalls bei ATMOS.

Was du bei ATMOS erwarten kannst.

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Individuelle Starthilfe durch Paten
  • Internationale Kontakte
  • Familiäres Miteinander
  • Förderung deiner Weiterentwicklung

Azubi-Einführungstage

Um dir den Start in das Berufsleben bei ATMOS zu erleichtern, finden zu Beginn die Azubi-Einführungstage statt. Während diesem dreitägigen Seminar lernt ihr nach einer allgemeinen Vorstellungsrunde das Unternehmen und deren Produkte durch einen Firmenrundgang, mehrere Produktschulungen und eine Unternehmens-Rallye kennen. Aber auch gemeinsame Veranstaltungen wie Kegeln und Grillen mit Teambildung- und Vertrauens-Aufgaben zählen zum Programm. Des Weiteren wirst du einem Paten zugeteilt, welcher dich in der Anfangszeit hilfreich unterstützen wird. Die Einführungstage bieten dir eine tolle Möglichkeit, um die anderen Azubis und Studenten kennen zu lernen, aber auch um erste Kontakte zu Mitarbeitern aus sämtlichen Abteilungen zu knüpfen.